Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Auf in ein neues Kurs-Jahr von GYN TO GO!

Wir sind eine stabile MedizinToGo-Truppe geworden. Die Vernetzung in die anderen Fachbereiche ist sicher vielen von Ihnen bekannt. Wir möchten Sie aber nochmals ermutigen auf das Angebot der anderen Fächer einen Blick zu werfen. Es gibt so viele hochinteressante Themen, die Sie einfach mit Ihren Anmeldedaten von GYN TO GO belegen können.

Unser Programm für 2022 ist etwas spät entstanden. Sie warten schon – hier ist es!
Wir freuen uns wieder so viele namhafte Referent*Innen mit Vorträgen aus ihren Spezialgebieten für unser Fortbildungsprojekt gewinnen zu können.

Trotzdem halten wir uns daran, dass GYN TO GO auch wirklich das Basiswissen aus unserem Fach vermittelt. Darüber hinaus finden an drei Samstagen und einem Sonntag Spezialkurse zur Vertiefung Ihres Wissens statt. Der Mittwoch bleibt der GYN TO GO-Tag und nur an wenigen GYN TO GO-freien Wochen im Jahr 2022 müssen Sie auf die etablierte Fortbildung verzichten.

Über www.gyntogo.de nehmen Sie die Registrierung und Buchung der Kurse vor. Auf dieser Seite können Sie zu den anderen Fachbereichen wechseln. Unter NEWS halten wir für Sie Aktuelles aus dem laufenden Jahr bereit. Mit dem Newsletter flattert gelegentlich Topaktuelles direkt in Ihr digitales Zuhause.

Wie jedes Jahr möchten wir uns ganz besonders bei den vielen Referent*Innen bedanken, die sich bereit erklären, unsere Early-Morning-, Late-Night-Session und die Samstagskurse mit Wissen zu füllen.

Auch der Ärztekammer Berlin gilt ein großes Dankeschön. Unser Fortbildungstool wird über die ÄKB vollständig anerkannt und wir können Ihnen deshalb die begehrten CME Punkte zur Verfügung stellen.

So, nun durchstöbern Sie gerne unser Programm und wir freuen uns, Sie bei einem der 104 Vorträge als Zuhörer*Innen begrüßen zu können.

Dr. Thilo Gröning
Frauenarztpraxis Dres. Schulze-Hagen, Dr. Gröning, Dr. Syrée, Mönchengladbach

Dr. Babett Ramsauer
Vivantes Klinikum Neukölln, Berlin